Maya and Aztec

Ancient Mesoamerican civilizations






Archives for the ‘Alt-Mexico und seine Kunst’ Category

Vorwort

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Fast vierhundert Jahre lang war die Kunst der indianischen Völker verkannt und verachtet. Das Phänomen der künstlerischen Entdeckung begann einerseits mit dem Wissen um die bewegte.Geschichte und andererseits durch den Abfall von den „Werten“ der griechischen Ästhetik, die fast zwei Jahrtausende das künstlerische Denken Europas bestimmte. Diese Um- und Neuwertung der Kunst brachte dem Kunstmuseum […]



Geschichtlicher und landschaftlicher Hintergrund

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

„Wir vertrauten unserm guten Stern und steuerten gegen Sonnenuntergang. Wir wußten nichts über die Tiefe der Gewässer, nichts über die Strömungen, noch über die Winde, die in diesen Breitengraden vorherrschen, so daß wir alle unser Leben riskierten, als ein Sturm für zwei Tage und Nächte über uns hereinbrach und uns durch peitschte, daß wir beinahe […]



Uneinigkeit der indianischen Stämme fördern die schnelle Eroberung

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Der andere Umstand, der zur Vernichtung der blühenden indianischen Kultur beitrug, ist die geschickte Aus­nutzung der Uneinigkeit der indianischen Völker gewesen. Gleich dem souveränen Intriganten einer Shake­speare-Tragödie verstand der Edelmann aus Spanien, diese unglückliche indianische Charaktereigenschaft für seine Ziele zu nutzen. Die Feuerwaffen und die den Indianern unbekannten Pferde waren nur nebensächliche Requisiten. Hauptsächlich bediente […]



Die ersten Einwohner Amerikas

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Vom großen Problem der Nahrungssuche getrieben, gestoßen von nachziehenden Gruppen, durchquerten diese nomadisierenden Sammler und Jäger im Laufe von 8-10000 Jahren den ganzen Kontinent. Unvorstell­bare Hindernisse galt es damals in diesem unwirtlichen und gigantischen Erdteil zu überwinden, die ersten Einwanderer standen etwa auf der gleichen Stufe wie die Eiszeitmenschen in Europa, lebten in Höhlen und […]



Die geographischen Verhältnisse des Landes

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Bevor wir die vielen verschiedenen Völkerschaften, ihre Geschichte und ihre Kunst betrachten, ist es notwendig, noch einen kurzen Überblick über die Geographie des Landes zu geben. Das Land, das die ersten Einwanderer vorfanden, liegt in der äußeren Tropenzone, in der sich der Übergang vom feuchten zum trocken-heißen Klima vollzieht. Der Norden ist größtenteils Wüste und […]



Die vorklassische Zeit etwa 1500 v.d.Z. – 200 n.d.Z.

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

„Mittelkultur“ hat der amerikanische Archäologe George C. Vaillant vorsichtig die „vorklassische Zeit“ ge­nannt, um älteren Kulturen, die eines Tages noch entdeckt würden, die Bezeichnung „Frühkultur“ offen zu halten. Seit Vaillants Tod sind Funde gemacht worden (in Chalco und im Staate Tamaulipas, um nur die wich­tigsten zu nennen), die der „Frühkultur“ angehören. Sie haben den Beweis […]



Tlatilco, der Ort „wo die Dinge versteckt liegen“

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Einer der ältesten und ergiebigsten Fundplätze ist Tlatilco, der Ort „wo die Dinge versteckt liegen“, wie die freie Übersetzung aus dem Nahuatl lautet. Der Platz liegt an der Peripherie der heutigen Hauptstadt und machte seinem Namen Ehre. Vor etwa 20 Jahren stießen Ziegeleiarbeiter auf das wohl reichste und vielseitigste Gräberfeld der vorklassischen Periode. Was dort […]



Maisgöttinnen oder Tänzerinnen

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Vaillant hält diese anmutigen Wesen für Maisgöttinen. Ich kann nicht so recht daran glauben, da sich der Typ im Laufe von Jahrhunderten immer mehr zu bacchantischen, kleinen Tänzerinnen mit allen weiblichen Koket­terien, kosmetischen Zutaten und modischen Neuheiten entwickelte. Das würde einer indianischen Auffassung von dem höchsten Gut, dem Mais, widersprechen. Diese kleinen Evas sind meines […]



Andere Ideen dringen in das Hochtal ein

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Etwa um die Mitte des ersten Jahrtausends v.d. Zeitwende wandelt sich das sorglose Gesicht der lebensfreudigen Tänzerinnen. Andere Ideen und andere Gesellschaftsformen dringen von außen her in das Hochtal ein. Die Träger dieser Neuerungen, die sogenannten „Olmeken“ (Bei den „Olmeken“ handelt es sich um eine untergegangene Kultur, die zwar in vielen Teilen Mexil und Zentralamerikas […]



Die frühklassische Zeit und die Kultur von La Venta etwa 500 v.d.Z. – etwa 200 n.d.Z.

Category: Alt-Mexico und seine Kunst

Diese faszinierende Kultur, deren Stil wir den olmekischen nennen, steht am Anfang dieses durch viele Gesichter und Götter geprägten Landes. Ihre Züge finden sich unter anderem in der Gesellschaft der „schönen Damen“ von Tlatilco und Tlapacoya, auf Räuchergefäßen, die der ersten Periode von Monte Alban angehören, demspäteren zapotekischen Heiligtum, sowie in den Stuckmasken, die das […]






http://www.vital-eloboost.com/ find the best elo boosting services in a lol boost.